Pago de Carraovejas, Rotwein

Pago de Carraovejas crianza - Ribera del Duero DO

  • Im Angebot
  • Normaler Preis SFr. 47.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der 2018er knüpft nahtlos an die beiden Vorgänger an und ist auf lange Sicht vielleicht sogar der noch etwas bessere Jahrgang. In der Nase satte, dunkle Kirschfrucht, dunkle Beeren, Lakritz, Espresso und das Zedernholz einer leeren Zigarrenkiste. Am Gaumen dann diese einzigartige Charakteristik guter Riberas, Opulenz und Eleganz werden in eine scheinbar unmögliche Harmonie gebracht. Der Wein ist kraftvoll und reif, mit so feinen Tanninen, dass er gar nicht lange liegen muss. Trotzdem hat er enormes Lager-Potenzial. Die produzierten Mengen sind nicht groß und so ist es in Ribera del Duero ein absoluter Insider-Tipp.

  • Land: Spanien
  • Region: Ribera del Duero
  • Traubensorte: 93% Tempranillo, 4% Cabernet Sauvignon, 3% Merlot
  • Alkoholgehalt: 15 % Vol.
  • Genussphase: bereit genussreif, 10-15 Jahre lagerfähig
  • Serviertemperatur: 16° bis 18°C
  • Vinifikation / Ausbau: Für den Pago de Carraovejas aus 93% Tinto Fino (= Tempranillo), 4% Cabernet Sauvignon und 3% Merlot kommt nur das beste in die Presse: geerntet werden nur die reifsten und gesündesten Trauben, die dann in der Kellerei nochmal auf einem großen Tisch überprüft und einzelne Beeren aussortiert werden. Außerdem ist die Bodega so gebaut, dass man nichts umpumpen muss, das schont das Traubenmaterial enorm. Der Wein wird in großen Holzfässern vergoren und anschließend 12 Monate in französischen Barriques ausgebaut. Zu guter Letzt ruht er noch ein Jahr in der Bodega, bevor er in den Verkauf kommt.
  • Empfehlungen: Kurzgebratenes, Lamm, Wild, Solist